Russisch Quiz – Das Quiz zum Russischwerden

Russisch Quiz

Das Russisch Quiz ist das Spiel zum Russischwerden.

Stell Dir vor du bis gerade dabei Russe oder Russin zu werden oder vielleicht steckt in dir schon ein Russe? Um dies zu testen, habe ich hier für dich ein kleines Quiz vorbereitet.

Das Quiz basiert auf meinen eigenen Erfahrungen während meines Auslandssemesters. Das heißt, dass mindestens hinter einer der Antworten ein reales Ereignis steckt.

Gib gerne deine Einschätzungen als Kommentar ab. Mal schauen, wie russisch du bist.

Situation 1: Öffentliche Verkehrsmittel

Du bist ein junger Mann und gerade in der Metro unterwegs. Alle Sitzplätze sind besetzt. Nun steigt eine ältere Dame in den Wagon. Du sitzt. Was tust Du?

  1. Du stehst auf und bietest der Dame deinen Sitzplatz an.
  2. Du erinnerst dich, dass die Metrodurchsage ständig daran erinnert älteren, schwangeren und behinderten Menschen den Platz anzubieten. Anschließend stehst du auf und bietest der Dame deinen Sitzplatz an.
  3. Du schaust durch den Wagen und prüfst, ob nicht jemand anders in dem Wagon ist, der jünger ist als du. Es ist nicht der Fall. Anschließend stehst du auf und bietest der Dame deinen Sitzplatz an.

Du steigst gerade in einen Bus ein. Die Situation ist etwas unübersichtlich, da sich viele in den Bus drängeln. Vor Dir steigt eine ältere Dame ein, hinter Dir drängt sich die Menge, um schnell in den Bus einzusteigen. Was machst Du?

  1. Du hilfst der älteren Dame mit einem beherzten Stoß in den Rücken in den Bus, da Sie in dieser Situation, genau wie alle anderen, ein Passagier ist und nur aufhält.
  2. Du wartest bis die Dame eingestiegen ist und gehst die Gefahr ein, selbst von hinten gestoßen zu werden.
  3. Du versuchst der Dame zu helfen, indem du z.B. ihre Einkaufstaschen hochhebst.

 

Situation 2: Theater und Kultur

Du bist im Ballett oder bei einem klassischen Konzert. Du bist nicht so oft bei solchen Aufführungen und langweilst dich ein bisschen. Was tust Du?

  1. Du versuchst die anderen Menschen um dich herum nicht zu stören, schließlich sind es nur noch 30 Minuten, dann ist es vorbei.
  2. Du machst dich mit deinem Sitznachbarn über die merkwürdigen Bewegungen des Dirigenten halblaut lustig.
  3. Bei jeder kleinen Pause der Musik klatscht du.

Du bist immer noch bei einer kulturellen Veranstaltung. Plötzlich klingelt dein Handy.

  1. Du nimmst ab, stehst auf und rennst aus dem Saal, während du deinem Gesprächspartner zuflüsterst, dass du gerade beim Ballett bist.
  2. Du reagierst nicht, da dein Handy auf lautlos ist und es ist dir nicht so wichtig, da du die Aufführung genießt.
  3. Du nimmst ab und telefonierst am Platz.

Dafür dass du sehr selten ins Theater gehst, erwischst du sehr viele Fettnäpfchen. Es wird vor der Aufführung ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Fotos nicht erlaubt sind und Fotoblitze für die Tänzer gefährlich sein können. Plötzlich kommt ein toller Tänzer, mit tollem Kostüm auf die Bühne. Was machst du?

  1. Du fotografierst, machst vorher aber den Blitz aus.
  2. Du fotografierst. Ob der Blitz an ist, ist dir egal.
  3. Du fotografierst nicht.

Situation 3: Gespräche

Du diskutierst mit Freunden, Bekannten oder wild fremden Menschen über die politische Situation in Russland. Es gibt kritische Äußerungen zur aktuellen Lage und über den Präsidenten?

  1. Du versuchst deinem Gegenüber zuzuhören und seinen Standpunkt zu verstehen, um anschließend deine Argumente vorzubringen.
  2. Du bemühst historische Ereignisse, die wahrscheinlich nichts mit dem Thema zu tun haben, dein Gegenüber allerdings verunsichern.
  3. Du hörst deinem Gegenüber nicht zu und wiederholst ständig die gleichen Argumente, um sie zu untermauern, redest du immer lauter.

Es ist gerade herausgekommen, dass die russischen Medien (1 Kanal) vorsätzlich falsch berichtet haben. Was denkst Du?

  1. Oh um 20.00 Uhr kommt Pole Tshydes.
  2. Wir müssen etwas kritischer über die Berichterstattung unserer Medien denken.
  3. Ich korrigiere meine Informationen und denke nichts über die falsche Berichterstattung.

Der Abend wird lang. Es kommt zum Thema der Krim. Wie argumentierst Du?

  1. Die Krim war unsere und ist unsere.
  2. Putin ist der King und die Krim ist unsere.
  3. PUTIN, PUTIN, PUTIN!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.