Methodensammlung für angehende LehrerInnen

Auf dieser Seite finden Sie eine Sammlung von Methodenpools, die für die Unterrichtsgestaltung hilfreich sein können. Vor allem, wenn man sich gerade am Anfang des Lehrberufs befindet, kann es hilfreich sein, auf eine Methodensammlung zurückgreifen zu können, die didaktisch fundiert ist. Die folgenden Seiten bieten einen guten Überblick über gängige Unterrichtsmethoden. Zusätzlich werden die Methoden auf ihre Durchführbarkeit und mögliche Probleme im Unterricht diskutiert. Der Methodenpool der Uni Köln bietet darüber hinaus eine theoretische Einordnung der jeweiligen Methode sowie weiterführende Literaturhinweise.

Methodensammlung für den offenen Unterricht

Diese Seite bietet eine übersichtliche Auswahl von Methoden für den offenen Unterricht. Neben Themenvorschlägen für einzelne Fächer wird zudem die didaktische Grundidee näher beleuchtet. Zusätzlich werden die Einsatzmöglichkeiten und die notwendigen Voraussetzungen für die Lernenden dargestellt. Die Autoren zeigen darüber hinaus auch mögliche Probleme der Methode auf. Anzumerken ist zudem, dass die Autoren zusätzlich Durchführungs- und Themenideen für einzelne Fächer darlegen. Ein Blick lohnt sich sicher.
http://didaktik.zum.de/lin-klitzing/

Methodensammlung der Uni Köln

Das spannende an dieser Übersicht von Methoden ist die fundierte theoretische Einbettung jeder Methode, die zudem auch z.B. für Hausarbeiten zitierfähig ist. Ein interessanter Service der Seite ist die Zugänglichkeit der Methoden als PDF. Diese Dokumente bieten einen tieferen Einblick in die Theorie der einzelnen Methoden. Kersten Reich hat mit diesem Methodenpool ein umfassendes Nachschlagewerk für Methoden der konstruktivistischen Didaktik geschaffen. Dieser Link sollte in jeder Favoritenliste einer angehenden Lehrkraft gespeichert sein.

http://methodenpool.uni-koeln.de/

Weitere Links

Eine Sammlung von Methoden der Uni Berlin

 

Email this to someoneShare on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on VK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.